Leipzig LevelUp 1

Softwaredienstleister jambit feiert Geburtstag und Erweiterung in Leipzig

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 feierte jambit mit Freunden, Geschäftspartnern, Nachbarn und Kollegen den ersten Geburtstag des Standorts in Leipzig – und das direkt in den neuen Büroräumen. Das Office in der Klostergasse 3 wird um ein weiteres Stockwerk erweitert. Durch erfolgreiche Projekte und Mitarbeiterwachstum wurde der Platz in der dritten Etage langsam zu eng. Mit großem Glück konnte passend zum ersten Jubiläum eine Fläche im gleichen Haus mit angemietet werden.

Ein Jahr voller erfolgreicher Softwareprojekte in Leipzig

Seit Mai 2018 besteht die Softwareschmiede von jambit in Leipzig. Hier sind unsere Software Developer Standort- und Kunden-übergreifend für jambit tätig. In einem Jahr ist viel passiert: neue Kollegen, erfolgreiche Projekte und maßgeschneiderte Softwarelösungen für Kunden wie Audi, BMW und Daimler, Medienkunden wie FAZ.net sowie aus dem Bankensektor.

Um diesen Erfolg gebührend zu feiern, lud jambit Ende Mai 2019 zur großen Einjahres-Geburtstags- und Einweihungsparty ein. Nach der Eröffnung durch Standortleiter Philip Achenbach konnten die Gäste in entspannter Atmosphäre, bei leckeren Drinks und Buffet die neue Etage selbst entdecken und gemeinsam die schönsten Momente des letzten Jahres wiederaufleben lassen.

"Besonders gefreut haben mich die vielen interessanten Gespräche und das positive Feedback zu unserem ersten Jahr hier in Leipzig," bedankt sich Philip vor allem bei den externen Gästen von der Universität Leipzig, HTWK und Berufsakademie sowie von der Stadt Leipzig.

Echter jambit-Spirit: Bis in die späten Abendstunden feierten die Leipziger jambitees gemeinsam mit ihren Partnern und Kollegen aus den anderen Standorten München und Stuttgart. Ein rundum gelungener Abend.

  • Leipzig LevelUp 1 Happy Birthday
  • Leipzig LevelUp 1 Philip
  • Leipzig LevelUp 1 Drinks
  • Leipzig LevelUp 1
  • Leipzig LevelUp 1 Peter
  • Leipzig LevelUp 1 Tischhockey
  • Leipzig LevelUp 1 Billard
  • Leipzig LevelUp 1 Lounge

Flächenerweiterung im Herzen Leipzigs

Zum 1. Mai 2019 bezieht der Leipziger jambit Standort eine zusätzliche Etage in der Klostergasse 3. Damit wird die Bürofläche im gleichen Haus verdoppelt. Mit der Erweiterung reagiert jambit vor allem auf die steigende Mitarbeiterzahl aufgrund anhaltend starker Projekt-Nachfrage. Mit 4 Softwareentwickler gestartet, sind derzeit 23 jambitees in Leipzig beschäftigt und erbringen nun auf 550 Quadratmetern Softwaredienstleistungen über das gesamte Leistungsportfolio von jambit.

Das markante, geschichtsträchtige Gebäude in der Klostergasse erweist sich für jambit als wahrer Glücksgriff. Die zentrale Lage, hervorragende Infrastruktur und helle Flächenaufteilung hat bei der Standortwahl im Jahr 2018 bereits überzeugt. Solche Flächen sind auch in der Leipziger Innenstadt rar. Durch einen glücklichen Zufall und gute Kontakte zu den Hausnachbarn konnte nun auch das freigewordene zweite Stockwerk angemietet und bezogen werden.

Wachstum für die Zukunft, Unterstützung der IT-Community

Die Bilanz nach einem Jahr: Nach Leipzig zu gehen, hat sich für jambit als eine richtige und wichtige Entscheidung erwiesen. Die erfolgreiche Mitarbeiter- und Projektentwicklung bestätigen diesen Schritt. Das freut die Leipziger jambitees ebenso wie Standortleiter Philip Achenbach. Auch in Zukunft möchte er den Wertbeitrag für gesamt jambit weiter ausbauen. Dazu zählt sowohl der gute Draht zwischen und zu aktuellen und potentiellen Mitarbeitern als auch die Vernetzung mit der regionalen Entwickler-Szene.

Seit Juni 2019 unterstützt jambit als Fördermitglied die Java User Group (JUG) Saxony. Der Verein steht allen Java Interessierten für Wissenstransfer und Networking offen und hat sich in Sachsen zu einer unverzichtbaren Plattform für die IT-Community entwickelt. Als Softwaredienstleister und Partner möchte jambit die Software- und IT-Community in Sachsen weiter unterstützen und mit unserer Expertise bereichern.

Die Geschäftsführer Markus Hartinger und Peter Fellinger sind sichtlich stolz auf die Leistung und Standortentwicklung. Sie freuen sich, dass die Leipziger einen festen Platz in der jambit Familie gefunden haben und auf den weiteren spannenden Austausch und Ausbau.

Markus Hartinger, Philip Achenbach, Peter Fellinger (v.l.n.r.)

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.