DBA-GPTW-2018

GPTW #1: jambit offiziell als "Great Place to Work 2018" ausgezeichnet

Beim ersten Versuch direkt aufs Treppchen

Wer jambit kennt, der weiß: Wir wedeln eher selten mit Auszeichnungen, Labels oder Awards um uns. Wir sprechen, diskutieren und philosophieren viel lieber über anspruchsvolle Software-Projekte, innovative Technologien und 'schönen' Code.

Aber diese News muss einfach raus. Darauf sind wir besonders stolz und dankbar. Was wir intern schon längst wissen, fühlen und tagtäglich (er-)leben, ist nun endlich auch nach außen offiziell:
WIR SIND EIN "GREAT PLACE TO WORK"!

Gleich beim ersten Versuch, haben wir es aufs Treppchen geschafft. Beim Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2018“ erreicht jambit den 11. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 101-250 Mitarbeitern.

DBA-2018-Schatten

jambit beeindruckt mit Gestaltungsspielraum, Team Spirit und innovativen Ideen. Eine Vielzahl kreativer Neologismen spiegelt die Einzigartigkeit der jambit-Kultur wider. Ein Great Place to Work!

Great Place to Work® Deutschland, 2018 Einordnung im Branchenvergleich & Gesamteindruck

Vom Great Place to Work® Institut Deutschland bestätigt

Im Rahmen der Prämierungsveranstaltung am 15. März 2018 in Berlin hat das Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben: Die jambit GmbH zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland.

Nicht jeder Bewerber wird auch wirklich prämiert. Ausgezeichnet werden nur Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten. „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist im Unternehmen“, sagte Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland, bei der Preisverleihung.

Alexandra Mächtel, unsere Head of Human Resources, und Franz Haßlberger, unser Leiter der Business Division Media & More, waren mit in Berlin vor Ort, um den Preis entgegenzunehmen. Foto: Gero Breloer für Great Place to Work®

GPTW_2018_AMächtel-FHasslberger

Unser großer Dank geht vor allem an unsere jambitees. Unsere Mitarbeiter haben so zahlreich an der Umfrage im Herbst 2017 teilgenommen und uns anonym zum Great Place to Work bewertet haben.

Von dem positiven Feedback sind wir wirklich überwältigt und noch dabei, Stimmen und Bilder der Abendveranstaltung, aber auch vom Wettbewerb selbst zu sammeln. Die Ergebnisse werden wir bald ausführlicher hier auf unserer Website präsentieren. Bleiben Sie gespannt.