Die jambit Büros im Kap West in München

#PackMas – jambit München zieht eine Station weiter

Am Hirschgarten schlägt bald das neue jambit-Herz. Noch wird im Bürogebäude Kap West fleißig gewerkelt. Auf allen Etagen legen Handwerker, Elektriker und Maler letzte Hand an.
Im jetzigen Büro an der Donnersbergerbrücke werden bereits die ersten Kisten gepackt. Mitte November 2019 ist es dann soweit. Knapp 300 Münchner jambitees ziehen eine S-Bahn-Station weiter und beziehen ihre neuen Büros. Wir freuen uns auf ein topmodernes Office, das uns neben Büroräumen viel Platz bietet für Meetings, Meetups, Kickerrunden, CoffeeTalks und vieles mehr!

jambit verlagert seinen Hauptsitz in München – warum?

jambit zieht vom Arnulfpark ins Kap West am Hirschgarten und expandiert damit auf über 6.500 Quadratmeter Fläche. Hierzu zählt auch eine über 100 Quadratmeter große Terrasse mit Blick auf die Alpen und die Münchner Innenstadt. Warum hat jambit sich dazu entschlossen, den Standort zu wechseln und neue Büros zu beziehen? Die Antwort liegt auf der Hand: für die Mitarbeiter.

Als Softwaredienstleitungsunternehmen sind unsere Mitarbeiter die Produzenten, die alles am Laufen halten und Umsatz erwirtschaften. Und unsere jambitees, ob Software Developer, DevOps Engineer, AI Research Scientist, Sales Manager oder Team Assistant, werden immer mehr. Erst im Sommer 2019 haben wir die 300 Marke geknackt. Als Great-Place-To-Work® freut uns dieser Zuwachs natürlich.

Wegen diesem kontinuierlichen Mitarbeiterwachstums machten sich die jambit Gründer und CEOs Peter Fellinger und Markus Hartinger bereits vor 2 Jahren auf die Suche nach geeigneten Erweiterungsflächen. Im Büro am Arnulfpark wurden über die Jahre mehrere Male zusätzliche Etagen bezogen und so die Fläche von 2.000 auf 4.000 Quadratmeter erweitert – mit immer länger werdenden Laufwege für manche jambitees. Direkte Anschlussflächen waren leider nicht mehr verfügbar. Darum wurde außerhalb des Bürogebäudes eine kompaktere Lösung gesucht, die zudem mit einer zentralen Lage überzeugt.

Der jambit Hauptsitz in München am Hirschgarten

Das neue Büro punktet mit zentraler Lage und Gestaltungsspielraum

Mit einem Büro etwas weiter außerhalb oder am Münchner Stadtrand könnte sicher Einiges an Mietkosten gespart werden. Doch eine zentrale Lage, mit guter Infrastruktur und direkter Anbindung war und bleibt für jambit eines der wichtigsten Kriterien für die Standortwahl. Das neue jambit-Office mit zentraler Lage am Hirschgarten liegt an der Friedenheimer Brücke.

„Hervorragende Erreichbarkeit und eine unmittelbare Naherholung für unsere Mitarbeiter, das haben wir hier ganz in der Nähe beim Neubauprojekt Kap West gefunden“, erinnert sich Markus Hartinger an die Zeit der Bürosuche.

Der Anfahrtsweg zu jambit in München

Das neue jambit Büro: Nur 3 Minuten läuft man zur S-Bahn-Station Hirschgarten, mit Anschluss an sämtliche Linien der S-Bahn-Stammstrecke. Nur 15 Minuten sind es bis zum Königlichen Biergarten, der wohl größte der Weltmit mit rund 8.000 Plätzen. „Wir sind ein aktives Unternehmen und lieben den sportlichen Ausgleich. Durch die Nähe zum Hirschgarten können wir in den Pausen Fußballspielen oder joggen gehen. Die hervorragende Lage erlaubt es, mit dem Fahrrad zu kommen und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist für unsere Mitarbeiter weiterhin ausgezeichnet“, so Hartinger weiter. Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten finden sich im „forum am Hirschgarten“ gegenüber. Im Kap West selbst soll es auch ein Restaurant, Café, Fitness und Wellness geben.

Neben der verkehrsgünstigen Lage am Münchner Hirschgarten hat aber vor allem die Möglichkeit überzeugt, selbst und aktiv mitgestalten zu können. Im Projektgeschäft haben sich kleine und mittelgroße Büros bewährt. Ein Großraumbüro wäre also gar nicht in Frage gekommen. „Dank des Neubaus konnten wir die Größe der einzelnen Büroräume auf den Projektbedarf anpassen und vieles nach unseren Wünschen gestalten lassen. Die drei großen Stockwerke sind beispielsweise über eine interne Treppe verbunden, was unserer offenen Unternehmenskultur mit direkter, persönlicher Kommunikation sehr entgegen kommt.“ So können sich unsere jambitees möglichst schnell vernetzten und Laufwege werden möglichst kurzgehalten.

#PackMas – Das neue jambit Hauptquartier ist fast fertig.

In wenigen Wochen, Mitte November 2019, ist es soweit. Das neue jambit Hauptquartier wechselt seine offizielle Adresse auf die Friedenheimer Brücke 20, 80639 München.

Vier Etagen, 6.500 Quadratmeter Fläche, 100 Quadratmeter Dachterrasse, eine technologische Ausstattung auf höchstem Niveau und hohe Nachhaltigkeitsstandards warten darauf, bezogen, genutzt und mit Leben gefüllt zu werden. Der Nordturm im Kap West bietet optimale Bedingungen für unser Arbeiten im Team und die persönliche Produktivität. Erster Arbeitstag im neuen Büro wird voraussichtlich der 18. November 2019.

Seit dem Spatenstich in 2017 ist einiges passiert. Der Rohbau ging zügig voran, so dass nach gut einem Jahr später Richtfest gefeiert wurde. Und noch ein Jahr später rückt die Fertigstellung in greifbare Nähe. Die Arbeiten im Innenbereich laufen derzeit auf Hochtouren. Und auch bei jambit wird fleißig geplant, neues Mobiliar bestellt und zusammengepackt. Unter anderem die Chefs selbst. Auf der diesjährigen Wiesn wurden die beiden passend zum Motto #PackMas kurzerhand dick verpackt und an unsere jambit Büros in Stuttgart und Leipzig adressiert! O'packt is! Der Auftakt für den Umzug ist getan.

Wir freuen uns und können es kaum erwarten!

#PackMas - das jambit Motto 2019

Offizielle Eröffnung am 27. März 2020

Im Frühjahr 2020 erfolgt der vorerst letzte Schritt der Münchner Expansion. Wir beziehen den 13. Stock, unsere neue Konferenz-Etage. 670 Quadratmeter für Wissenstransfer und Weiterbildung. Das möchten wir insgesamt gebührend feiern. Am 27. März 2020 wird das neue Office feierlich eröffnet. Ab 14 Uhr können Familien, Kunden und geladene Gäste den Neubau erkunden und mit unseren jambitees das Office feiern. Merken Sie sich dieses Datum am besten schon einmal vor – eine offizielle Einladung folgt!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.