Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.

Akademie Der Deutschen Medien Logo
  • , 09:30 bis 17:00 Uhr
  • Literaturhaus, Salvatorplatz 1, München

IT-Konferenz für Verlage & Medienhäuser

KI, Machine Learning, Blockchain

IT-Konferenz Medienverlage

"IT-Landschaften gestalten und Tech-Trends einsetzen" - so lautet das diesjährige Motto der IT-Konferenz für Verlage & Medienhäuser von der Akademie der Deutschen Medien.

Auch das Wettbewerbsumfeld der Verlage wird von neuen Geschäftsmodellen und veränderten Kundenerwartungen getrieben. Um hier als Medienhaus konkurrenzfähig zu bleiben, braucht es moderne IT-Landschaften, die der höheren Geschwindigkeit Stand halten und noch mehr Flexibilität bieten.

Die Themenschwerpunkte:

  • MEGA-TECH-TRENDS: Von KI bis Blockchain
  • FUTURIZING YOUR BUSINESS: IT als Business enabler
  • IT & ORGANISATION: Change & Agilität
  • FUTURE CONTENT: Machine learning & Automation
  • CYBERSECURITY: Sicherheit & Abwehr

Als etablierter Softwaredienstleister ist es für jambit selbstverständlich, am Puls der Zeit und für unsere Kunden innovativ zu bleiben. Veränderungen werden mit Begeisterung verfolgt. Neue Technologien und Tech-Trends zu Themen wie u. A. künstliche Intelligenz, Voicesearch oder Cybersecurity werden von den jambitees aus eigenem Interesse vorangetrieben.

Trends frühzeitig zu erkennen, diese zu analysieren und zu bewerten, ist bei unserem facettenreichen Portfolio und den verschiedenen Branchen besonders wichtig. Unsere jambitees Franz Haßlberger und Fred Scherzer aus der Business Division Media&More besuchen die Konferenz und klären für uns die Frage:

Wie können Verlage den steigenden Anforderungen der Kunden und Märkte gerecht werden?

Gerade Verlage und Medienhäuser kann es nur dann gelingen, Innovationen voranzutreiben, konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen und neue Geschäftsmodelle zu lancieren, wenn sie auch die zunehmende Marktreife und -durchdringung der neuen Technologien nutzen.

Auf der diesjährigen IT-Konferenz werden best practices & lessons learned aus erster Hand erzählt und der Austausch mit Entscheidern der Verlags-IT und Management ermöglicht. Und auch wir freuen uns, hier das eine oder andere Thema vertiefen zu dürfen.

WAS? IT-Konferenz für Verlage & Medienhäuser
WANN? Mittwoch, 27.06.2018, 09:30 – 17:00 Uhr
WO? Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München

Sind Sie auch mit vor Ort, Sie haben vorab Fragen oder möchten uns persönlich kennenlernen? Dann freut sich unser Vertriebler Fred Scherzer auf Ihre Nachricht! Kontakt