Arc Publishing Arc Insights
  • , ganztägig
  • jambit GmbH, München

Arc-Insights

Willkommen zur jambit Innovationstory „Arc-Insights“

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) und jambit bringen Arc Publishing, das Content Management System der Washington Post, nach Deutschland.

Als erstes deutsches Medienhaus lizensiert die MADSACK Mediengruppe „Arc Publishing“ für das RedaktionsNetzwerk Deutschland. Und als Implementierungspartner realisiert jambit damit ein in der Branche einzigartiges Innovationsprojekt, auf das sich die Augen der Verlage richten.

Die Software-as-a-service-Lösung der Washington Post wird als weltweit führend für Verlage und Marken proklamiert. Aber: Wie funktioniert Arc eigentlich? Was passiert im Projektalltag wirklich? Und, kann Arc eventuell auch eine Lösung für mein Unternehmen sein?

Diese und viele weiteren Fragen werden in der exklusiven Projektvorstellung "Arc-Insights" am 28. März 2019 aufgeworfen, diskutiert und beantwortet.

Das Arc-Insights Tagesprogramm

Was erwartet mich bei der Projektvorstellung "Arc-Insights" bei jambit?

Ein ganzer Tag voller praktischer Insights. Der Vormittag ist dem Implementierungsprojekt bei Madsack gewidmet: Projektscope, Herausforderungen und Besonderheiten für das Medienhaus und den Implementierungsdienstleister.

  • 10:00 – 10:20 Uhr Begrüßung und Einleitung
  • 10:20 – 11:15 Uhr RND.de with Arc – The Big Picture
    Die Projektverantwortlichen Arthur Stellmach (Madsack) und Franz Haßlberger (jambit) schildern und diskutieren ihren jeweiligen Blick auf das Projekt, die speziellen Herausforderungen und seine Bedeutung des Projektes aus strategischer Sicht für ihre Unternehmen.
  • 11:15 – 11:30 Uhr Networking Coffee Break
  • 11:30 – 12:15 Uhr RND.de with Arc – Das Projekt
    Die Projektleiterin von Madsack Jennifer Becker erklärt den fachlichen Inhalt, das Setup und die Organisation dieses Projektes. Insbesondere wird sie ihre Erfahrungen und lessons learned mit Ihnen teilen, über Zielsetzung, Projektscope, Besonderheiten und USPs von RND.de, Zusammenspiel der verschiedenen Redaktionen (Print, Online, Regional), Projekt-Setup mit verteilten Teams in Hannover, München und Washington, u.v.m. ...
  • 12:15 – 13:30 Uhr Networking Lunch Break
  • 13:30 – 14:00 Uhr jambit Tour
    In kleinen Gruppen erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit zu einem Rundgang durch die jambit Büros, Einblick in spannende Projekte und können sich ein Bild davon machen, wie wir bei jambit arbeiten.

Am Nachmittag gehen wir in die Details: Wir tauchen zunächst in die Technik ein, um dann konkrete, fachliche Themen zu vertiefen, die unserer Erfahrung nach jeden umtreiben, der sich für Arc Publishing interessiert.

  • 14:00 – 15:00 Uhr Arc from the trenches – Part 1
    Wie sehen die technischen Konzepte und die Architektur von Arc aus? Wie sehen die konkreten Arc Products aus? Dazu gehören natürlich auch eingesetzte Technologien, APIs und Integration von externen Systemen.
  • 15:00 – 15:10 Uhr Networking Coffee Break
  • 15:10 – 16:10 Uhr Arc from the trenches – Part 2
    Wie sieht die redaktionelle Arbeit mit den Arc Products in der Praxis aus und wie fühlt sich das an? Welche Rahmenbedingungen, spezielle Herausforderungen und vielleicht auch Risiken ergeben sich durch die Zusammenarbeit mit Arc? Datenschutz, Code und Content Ownership, rechtliche Aspekte etc.
  • 16:10 – 16:40 Uhr Abschließende Fragen
  • 16:40 – 17:00 Uhr Fazit und Abschluss

Die Zeit bis zum Beginn des Abendevents steht für weiteren Austausch mit unseren Experten zu Verfügung oder zum Check-in ins Hotel.

  • Ab 19 Uhr Abendessen im Der Pschorr am Viktualienmarkt. Hier lassen wir den Tag zünftig ausklingen. Genießen Sie mit uns ein echtes Stück Münchner Kultur und Lebensart.

Arc Publishing ist unsere Wunschlösung, die eine Brücke zwischen Technologie und den Herausforderungen zukünftiger Nachrichtenangebote schlägt.

A. S., Leiter Digital Transformation Management, MADSACK Mediengruppe

Exklusive Einblicke in Arc Publishing

Am 28. März 2019 öffnet jambit seine Türen und lädt Entscheider aus Unternehmensführung, Redaktionen und IT-Abteilungen ein, um hinter die Kulissen des ERSTEN Arc-Projekts in Deutschland zu blicken.

Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand, welchen Herausforderungen sich RND und jambit fachlich, organisatorisch und technisch im Rahmen dieser Systemeinführung stellen mussten.

Im Laufe des Tage bleibt genügend Zeit, um sich mit Entscheidern und IT-Experten über das Projekt persönlich auszutauschen und von den Projekt-internen Insights zu profitieren.

Die Veranstaltung wird exklusiv für maximal 30 Gäste ausgerichtet. Die Einladung haben alle Teilnehmer bereits persönlich durch jambit erhalten.

Falls Sie an "Arc-Insights" interessiert sind und auch teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Sales Director Medien Fred Scherzer und nutzen hierfür das Kontaktformular von Fred Scherzer.

Arc Publishing Arc Insights

Die Gastgeber von Arc-Insights

Franz Haßlberger

Franz Haßlberger

Der Head of Business Division Media arbeitet seit August 2006 bei jambit. Nach seinem Psychologie-Studium schlug er direkt den Weg in die Softwareentwicklung ein. In seiner aktuellen Funktion trägt Franz die Verantwortung für alle Medienkunden und deren Projekte mit jambit. Die Chance, im Rahmen von RND.de mit dem wegweisenden Publishingsystem der Washington Post zu arbeiten, wollte er sich und seinen Kollegen auf keinen Fall entgehen lassen.

Fred Scherzer, Vertriebsleiter

Fred Scherzer

Fred Scherzer hat Nachrichtentechnik studiert und arbeitete unter Anderem in der Technologie Beratung, dem Produkt- und Innovationsmanagement sowie vertrieblichen Aufgaben für meist große Hard- und Softwarehersteller. Als Sales Director für jambit seit 2009 widmet Fred seit seine Zeit vor Allem dem Aufbau von innovativen Medienprojekten. Das Projekt RND.de mit Arc Publishing ist für ihn ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung von jambit.

Sandra Lehmann Moderation

Sandra Lehmann

Die Diplomsoziologin und Hörfunkjournalistin arbeitet seit über 10 Jahren als Moderatorin auf Veranstaltungen und im Radio. Sie wird uns durch den spannenden Tag begleiten und hat hierfür den Programmablauf immer im Blick.

Interessieren Sie sich für eine Teilnahme oder haben Fragen rund um diese Veranstaltung?

Lernen Sie uns persönlich kennen und senden Sie uns gern eine Nachricht.

Für konkrete Anliegen rund um die Veranstaltung Arc-Insights nutzen Sie bitte den Kontakt zu Fred Scherzer. Bei Fragen zu Arc Publishing und weiteren Redaktionssystemen, News-Apps, Paywalls und mehr nehmen Sie bitte mit Franz Haßlberger Kontakt auf.

Arc Publishing

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.