Peter F. Fellinger
  • , 19:00 – 21:00 Uhr
  • combine Consulting GmbH, München

Podiumsdiskussion „Digital war gestern – gute Zusammenarbeit bleibt analog“

Die Arbeitsumgebung von morgen

3 von 10 Berufstätigen würden ihren Chef gegen Künstliche Intelligenz ersetzen. Nur eine Minderheit wünscht sich KI als Kollegen. Das fand der Digitalverband Bitkom in einer aktuellen Befragung (Februar 2019) heraus.

Wie kann gute Zusammenarbeit in einer zunehmend automatisierten Arbeitswelt dennoch gelingen? Was kann, darf oder muss sogar analog bleiben, um eine inspirierende Arbeitsumgebung zu schaffen? Bleibt gute Kommunikation und Zusammenarbeit trotz aller Digitalisierung vielleicht doch analog?

Diese Fragen stellt sich die combine Consulting im Rahmen der Munich Creative Business Week 2019 und lädt neben einer inspirierenden Ausstellung zum Dialog. Mitdiskutieren werden Dr. Laura Kienbaum, Creative Director bei der combine design GmbH, Dr. Jan Philipp Ehlers, Geschäftsführer von Rössler Papier, Florian Scholbeck, Geschäftsführer Kommunikation bei der Unternehmensgruppe ALDI Nord, und unser Gründer und CEO Peter F. Fellinger.

Gute Zusammenarbeit bleibt analog

Digital war gestern?!? jambit begleitet anspruchsvollste Softwareprojekte rund um die digitale Transformation. Unsere renommierten Kunden stellen sich tagtäglich der Herausforderung von Automatisierung, Big Data und Virtualisierung. Trotz aller Computer-Unterstützung sind es Menschen und Persönlichkeiten und keine Roboter, die die initiale Arbeit erledigen auch oder gerade in der Softwareentwicklung.

Peter F. Fellinger weiß, wie sich in einer zunehmend automatisierten Arbeitswelt unsere Tätigkeitsfelder entwickeln. Seit der Gründung von jambit 1999 teilt er mit nunmehr 300 Mitarbeitern seine Leidenschaft für neue Technologien, maßgeschneiderte Softwarelösungen, für ein freundschaftliches Miteinander und natürlich guten Kaffee! Er kennt agiles Arbeiten, die Möglichkeiten systemischer Unterstützung und innovative Kollaborationsformen, die agile Softwareentwicklung erst möglich machen. Lassen Sie sich diese hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion nicht entgehen:

  • WAS? Podiumsdiskussion im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW)
  • WANN? Donnerstag, 14. März 2019, ab 19 Uhr bis ca. 21 Uhr
  • WO? Im Office der combine Consulting GmbH, Leopoldstraße 28 a, 80802 München

Wer mitlauschen und mitdiskutieren möchte, kann sich direkt über die MCBW-Plattform kostenfrei anmelden: https://www.mcbw.de/programm/detailseite/event/digital-war-gestern-gute-zusammenarbeit-bleibt-analog.html.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.