Kunde: Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH
Projekt: SZ Digital

Die SZ-Digital auf dem Tablet
  • Erstellung eines adaptiven Zeitungslayouts
    • Komplette Überarbeitung des Erscheinungsbildes der SZ Digital
    • Einheitliche Darstellung der Inhalte auf allen Endgeräten
    • Redaktionell gestaltetes Layout in allen Auflösungen
  • Anspruchsvoller redaktioneller Workflow
    • Integration in die Autorenschaft von Printartikeln
    • Parallele Anreicherung mit digitalen Assets (Bilder, Videos, etc.)
SZ-Digital auf dem Smartphone
  • Konzeption und Implementierung eines lastkritischen Backends
    • Skalierbare Zugriffskontrolle
    • Skalierbarer Download für unterschiedliche Plattformen
  • Paywall mit Integration von iTunes, SAP, Aboverwaltung, etc.
  • Technologien: HTML5, CSS3, JavaScript, Java, Spring, MongoDB, Varnish, Polopoly

Zusammen mit jambit arbeiten wir an innovativen Lösungen für die Zukunft der Zeitung. Dank der umfangreichen Expertise in HTML5 und Responsive Design haben wir das Layout der Zeitung für die digitale Nutzung aufbereitet und in einen täglichen Produktionsprozess integriert.

I.S., SZ Digitale Medien GmbH

Erfolg

  • Enge Zusammenarbeit mit Produktmanagement und Design
  • Implementierung im agilen Team
  • High End Leseerlebnis für den Digitalkunden, verbesserte Gewichtung von Zeitungsartikeln
  • Mehr Gestaltungsmöglichkeiten für Redakteure ohne Mehraufwand bei der täglichen Arbeit
  • Erweiterung des redaktionellen Workflows hin zur Erstellung adaptiver Layouts
  • Grundlage für die plattformübergreifende Lösung der Zukunft (iOS, Win8, Android,…)
  • Time to Market in Rekordzeit durch flexible Priorisierung; pünktlicher und reibungsloser Launch zum Start von Win8