Kunde: BMW Group
Projekt: BMW i Remote App

BMW i Remote auf dem Smartphone
Aufladen des Fahrzeugs mit der BMW i Remote App.
  • Entwicklung einer Premium iOS-App zur ubiquitären Vernetzung des Fahrers mit seinem Auto
  • Modernes und übersichtliches Benutzerinterface für die einfache und komfortable Nutzung von Diensten aus dem BMW-Online-Portal
  • Zugriff auf alle Fahrzeugdaten und Routeninformationen
  • Darstellung der Fahrzeugdaten mit Fokus auf Effizienz
  • Umsetzung eines nachhaltig nutzbaren Frameworks zur Kommunikation mit dem ConnectedDrive Backend
  • Konzeption, UX-Design und Definition der Benutzeroberfläche
  • Verantwortung für Projektleitung, Anforderungsanalyse, Spezifikation, Architektur und Implementierung
  • Plattformübergreifende Projektverantwortung inklusive Unterstützung bei der Umsetzung der Android Version
  • Entwicklung mit iterativ-inkrementeller Vorgehensweise in einem sehr agilen Umfeld basierend auf einem angepassten Scrum-Kanban-Prozess

Ihr habt einen fantastischen Job gemacht. Es freut mich sehr, wie gut die Entwicklung vorangegangen ist, und das ist alles euch zu verdanken. Ich könnte nicht zufriedener sein!

M.S., BMW Group

Erfolg

  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit
  • Einsatz des entwickelten Kommunikations-Frameworks in anderen Projekten, z.B. BMW MINI-Remote
  • Entwurf der Software-Architektur nach dem Open-Closed-Prinzip, nach dem neue Anforderungen ohne strukturelle Änderungen umgesetzt werden können
  • Nahtlose Technologieumstellung aller Remote-Dienste und Datenschnittstellen
  • Extrem hohe Kunden-Sichtbarkeit: Erste mobile App, für die BMW explizit multimedial Marketing betreibt
  • Sehr gute Kommunikation und Abstimmung in einem mehrsprachigen, interkulturellen Team