Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.

Data Engineer Big Data/Fast Data (m/w/d) in München

Im Rahmen von agilen Teams in München erarbeiten Sie skalierbare Lösungen zu anspruchs­vollen Datenverarbeitungsproblemen und gehen dabei professionell auf individuelle Kundenwünsche ein. Kern Ihrer Tätigkeit ist das Design, die Implementierung und das Deployment von komplexen Data-Processing-Pipelines. Sie sind in der Lage, die Struktur von komplexen Daten zu erfassen, die für einen Use-Case nötigen Arbeitsschritte zu identifizieren und davon ausgehend eine geeignete technische Architektur sowie ein Datenmodell zu entwerfen.

Sie haben:

  • Einen Hochschulabschluss in Informatik oder Vergleichbares
  • Erfahrung mit Java oder Scala und funktionalen Programmierparadigmen
  • Erfahrungen in mindestens zwei der folgenden drei Bereiche:
  • Frameworks zur Batch- und Streamverarbeitung, wie Spark, Flink, Kafka Streams oder Akka Streams
  • Datenbanken und Suchtechnologien, wie Cassandra, Hive, HBase, Accumulo oder Lucene/Elasticsearch
  • Cluster-Managern, wie Hadoop, Kubernetes oder Mesos
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit folgenden Themen und Technologien: Python, SMACK-Stack, Datenvisualisierung, Data-Mining, Statistik sowie Cloud-Service-Providern, wie AWS, Azure oder Google Cloud

Das dürfen Sie bei uns erwarten:

  • Anspruchsvolle Projekte mit regionaler, nationaler bis internationaler Ausrichtung, in einem innovativen und zukunftssicheren Unternehmen am Standort München
  • Ein engagiertes Team, das auch außerhalb der Arbeitszeit einen starken Zusammenhalt lebt und über das Jahr zahlreiche sportliche und gemütliche Events veranstaltet sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein großes Angebot an Fortbildungen
  • Attraktive Konditionen, herausfordernde Inhalte und vielfältige Optionen, sich inhaltlich und persönlich weiterzuentwickeln
jambit Recruiting Team

Bewerbungen bitte per E-Mail an Johanna Pröhl:

jobs@jambit.com

Zur Druckversion