COOKIES

Wir verwenden Cookies. Bitte treffen Sie eine Auswahl. // We are using cookies. To continue please make a choice.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information view our privacy policy.

physics
  • , ab 18:30 Uhr
  • jambit GmbH, München

Meetup: Von der Wissenschaft in die Wirtschaft

Hallo Naturwissenschaftler. Schon einmal über einen Quereinstieg in die IT nachgedacht? Auf dem Weg von der Wissenschaft in die Wirtschaft liegen vermeintliche Hürden. jambit hat die Erfahrung gemacht, dass Chancen und Perspektiven gerade auch für Nicht-Informatiker sehr attraktiv sein können. Mit der eigens geründeten Meetup-Gruppe Quereinstieg - Physiker in der IT möchte jambit ein Forum für solche schaffen, die sich für die professionelle Softwareentwicklung interessieren oder den Quereinstieg bereits geschafft haben.

Wie kann man die Stärken der Physiker in der IT einsetzen? Wo können Informatiker und Physiker noch voneinander lernen? Diese und andere Fragen stellen sich Neugierige, Interessierte und Quereinsteiger gleichermaßen.

Unser erstes Meetup "Von der Wissenschaft in die Wirtschaft: Hürden, Chancen, Perspektiven" zeigt ganz praktisch, wie der Quereinstieg erfolgreich und leichter verlaufen kann als gedacht. Automotive Software Architect David Heereman, selbst ehemaliger Postdoctoral Research Associate der JGU Mainz, gibt in seinem Kurzvortrag einen Einblick in die "Professionelle Softwareentwicklung für Physiker". Und Christopher Bock, Software Architect bei der Business Division Banking & Insurance, möchte mit seinem Erfahrungsbericht allen Teilnehmern auch eine kleine Entscheidungshilfe geben. Wir freuen uns auf seinen Vortrag: "From Big Bang Theory to Big Data?"

WANN? Dienstag, 20. Februar 2018, ab 18:30 Uhr
WO? jambit, Erika-Mann-Straße 63, München
WER? Quereinstieg - Physiker in der IT

Bitte direkt über die Meetup Plattform HIER anmelden.