Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.

CoffeeTalk
  • , 13:00 – 16:30 Uhr
  • jambit GmbH, München

CoffeeTalks II / 2018

Unsere jambit CoffeeTalks 2018 gehen in die zweite Runde! Jeweils 40 bis 50 Minuten lang können alle jambitees und interessierte jambitees-to-be in diese spannenden Themen eintauchen und persönlich Fragen stellen. Bei einer Tasse guten jambit-Kaffee darf dazwischen und danach gern weiter diskutieren werden.

___

13:00 – 13:50 Uhr: Häuser zählen - Mustererkennung in Bildern
Dipl.-Ing. Christian Mang / Software Architect / Business Division Media and More

Ob Aktienmarkt oder Verkehrsüberwachung – Mustererkennung ist in vielen Bereichen im Einsatz und die Relevanz steigt stetig. Technische Systeme sind in der Lage, Muster in Daten zu erkennen. Christian Mang erklärt anhand der Aufgabenstellung „Häuser zählen“ und einem Luftbild, wie verschiedene Techniken zur Mustererkennung angewandt werden. In diesem CoffeeTalk bekommen Sie einen einführenden Überblick rund um das Thema Mustererkennung.

___

14:20 – 15:00 Uhr: Think Differently - Impulse für 100% Projekt-Begeisterung
Dipl. Medien-Inf. Robert Kowalski / Head of Department Automotive Baden-Wuerttemberg / Business Division Automotive World

Robert Kowalski hat bereits einige Projekte erlebt. In diesen hat er sich immer wieder folgende Fragen gestellt:

  • Wie kann ich das Projekt bzw. den Kunden weiterbringen?
  • Wie kann ich mich und meine Stärken einbringen?
  • Wie finde ich Sinn und (mehr) Begeisterung?
  • Wie kann ich mich selbst mit der Hilfe des Projektes weiterentwickeln?

Pauschale Antworten auf diese Fragen gibt es nicht. Aber die nötigen Impulse, um die Antworten selbst zu finden für 100% Projekt-Begeisterung.

___

15:30 – 16:30 Uhr: Die dunkle Seite des Kühlschranks
Dominik Fienko, B.Sc. / Werkstudent / Business Division Media and More

Das Leben wird immer bequemer: Die Kinder spielen mit der Cloud-gestützten Barbie, während der Entwicklungsfortschritt auf dem Smartphone der Eltern sichtbar ist. Man muss nicht mal mehr aufstehen, um einen Lichtschalter zu bedienen – das übernimmt der virtuelle Assistent.

Aber mit Licht kommt auch Schatten: Kühlschränke, Kaffeemaschinen und Überwachungskameras werden benutzt, um die öffentliche Infrastruktur anzugreifen. Die möglichen Folgen? Stromausfälle, Versorgungsengpässe und schließlich Anarchie? Ob das möglich ist und wie das verhindert wird, schauen wir uns genauer an. Anhand einer App-gestützten IP-Kamera zeigt Dominik Fienko, warum weniger manchmal mehr ist.

___

Wenn Sie als Externer bei unseren CoffeeTalks dabei sein möchten, melden Sie sich bitte bis Montag, 14. Mai 2018 für einzelne oder für alle Vorträge per E-Mail unter coffeetalks@jambit.com an.

Nicht in München? Kein Problem! Auch an unseren Standorten in Stuttgart und Leipzig werden unsere CoffeeTalks via Livestream auf Großleinwand übertragen.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

CoffeeTalks 2018 II