Interne Weiterbildung
  • , 13:00–16:30 Uhr
  • jambit GmbH, Erika-Mann-Straße 63, München

jambit CoffeeTalks III

Am 09. Oktober finden zum dritten Mal dieses Jahr die jambit-CoffeeTalks statt. Alle jambitees und interessierte jambitees-to-be sind herzlich eingeladen, die 45- bis 60-minütigen Vorträge von Mitarbeitern und externen Referenten zu aktuellen IT-Themen und -Trends zu besuchen. Zwischen den Vorträgen und im Anschluss lädt jambit zum Diskutieren und Networking bei einer guten Tasse jambit-Kaffee ein.

Scrum is Dead

Die Aussage „Scrum is Dead“ findet sich in letzter Zeit immer wieder in Vorträgen und Blog-Posts. Überhaupt wird Scrum aus verschiedenen Ecken häufig belächelt... Zu Recht! Scrum ist eines der am häufigsten falsch oder schlecht implementierten Prozessframeworks. Ein Scrum Master erklärt, wie man mit dieser Tatsache umgeht. In Summe: Ein paradoxer Vortrag.

Enterprise Application Integration mit JMS bei der Baader Bank

Die Baader Bank ist eine führende Wertpapierhandelsbank im deutschsprachigen Raum. Der Referent ist dort als Softwareentwickler beschäftigt und arbeitet an einem System zur Wertpapierabwicklung mit. Er erklärt den Einsatz des Java Messaging Services für eine reibungslose und sichere Verarbeitung von Wertpapiertransaktionen und führt ein praktisches Beispiel in Java unter Einsatz von Spring Integration vor.

Praxiserfahrungen mit Test Driven Development

In diesem Vortrag erzählt ein Softwarearchitekt von der Einführung von Test Driven Development bei einem Pharmagroßhandelsunternehmen. Er gibt einen Überblick über die Techniken, die seiner Meinung nach essentiell für die erfolgreiche Einführung sind: Gute Testframeworks, Akzeptanztests, Test-DSLs, Test-Data-Factories, Backdoors und Continuous Integration.