Print-on-Demand mit neobooks und jambit

Print-on-Demand bei neobooks

neobooks und jambit ermöglichen Print-on-Demand-Service für Self-Publisher

Seit dieser Woche können Autoren auf der Self-Publishing-Plattform neobooks ihre Texte auch als Taschenbuch drucken lassen. jambit hat für diesen Service in Zusammenarbeit mit neobooks eine technische Lösung entwickelt, die einen einfachen und schnellen Bestell- und Erstellungsvorgang ermöglicht.

Hat ein Autor seinen Text auf neobooks bereits als ebook veröffentlicht, kann er mit nur einem Klick die Print-on-Demand-Option wählen. So gelangt er direkt in einen Upload-Bereich. Titel, Autorenname, Klappentext und Kontaktdaten werden automatisch übernommen. Das Manuskript und das Coverbild können unkompliziert im PDF- bzw. jpg-Format hochgeladen werden.
Das finale Taschenbuch inklusive Cover mit Titel und Autorenname wird schließlich automatisch generiert. Nach ca. 10 Werktagen erhält der Autor seine gedruckten Taschenbuch-Exemplare.

Selbstverständlich kann auch unabhängig von einer ebook-Publizierung ein neues Buchdruck-Projekt angelegt werden.

Print-on-Demand leicht gemacht mit neobooks und jambit!

Sie möchten mehr über jambits Kompetenzen in der Medienbranche erfahren?
Stöbern Sie in unseren Innovationstories, auf der Branchenseite oder schicken Sie uns eine Nachricht!