Online-Auktionsportal kaufdown

Kaufdown 3.0 – Upgrade von Lizenznehmern

Mandanten profitieren von Neuerungen der Auktionsplattform Kaufdown

Nach der umfassenden technischen Überarbeitung der Auktionsplattform Kaufdown im April dieses Jahres haben nun auch die ersten Lizenznehmer ein Upgrade auf die neueste Version durchgeführt.

Im Rahmen des Projekts Kaufdown 3.0 wurde der Grundstein dafür gelegt, neue Mandanten auf einfachste Weise zur Kaufdown-Plattform der Süddeutschen Zeitung hinzuzufügen. Alle Mandanten greifen auf die gleiche Datenbasis zu und verwenden die gleiche Frontend- und Backend-Architektur. Gleichzeitig ist es mit nur wenigen Änderungen am Basis-Layout möglich, ein mandantenspezifisches Branding der jeweiligen Auktionsplattform durchzuführen. Die Daten der einzelnen Mandanten werden dabei selbstverständlich streng voneinander getrennt.

Durch das Upgrade auf Kaufdown 3.0 profitieren nun neben der Süddeutschen Zeitung auch die Lizenznehmer von den Neuerungen. Ein modernisiertes Design und zahlreiche neue Features erleichtern die Administration und verbessern die User Experience deutlich.