jambit BMW i3 auf dem FI-Forum

jambit als Partner der Finanz Informatik im Innovationsbereich

Mit Messestand und CEO-Vortrag punktet jambit auf dem FI-Forum

Vom 18. bis 20. November 2014 fand die traditionelle Hausmesse der Finanz Informatik (FI) in Frankfurt statt. Als zentraler IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe stellte sie vor knapp 11.000 Besuchern IT-Lösungen für die Bereiche Multikanalvertrieb, Regulatorik und Prozessoptimierung bei Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen in den Mittelpunkt.

jambit war als Partner im Innovationsbereich mit an Bord: Es wurden vielzählige Gespräche mit Vorständen, Führungskräften, Anwendern und IT-Spezialisten aus der Sparkassen-Finanzgruppe geführt und interessante Kontakte ausgebaut und geknüpft.

Ein Hingucker war jambits BMWi3 direkt an der Hauptbühne der Veranstaltung, anhand dessen jambit seine HTML5-Kompetenz am Beispiel der komplexen Vernetzung zwischen der Head Unit des Fahrzeugs, der i3-App und einer Galaxy Gear darstellte.

jambit präsentierte zudem zwei brandneue Innovationen aus dem eigenen Haus: Das Screen-Mirroring, das dem Bankkunden ein interaktives Beratungserlebnis ermöglicht, indem der Berater beliebige Anwendungen von einem mobilen Endgerät auf große Screens spiegeln und mithilfe einer synchronen Touch-Bedienung durch die Beratung führen kann.

Ein weiterer Show-Case war ein Prototyp für die ‚Sparkasse am Handgelenk‘: jambit zeigte auf, wie eine App mit vielfältigen Funktionen wie Kontostandsabfrage, News-Übersicht oder Kontowecker auf verschiedenen Smartwatches aussehen könnte.

Großer Andrang herrschte beim jambit-Vortrag im Fachforum ‚Innovationen‘ zum Thema ‚Die schnellsten HTML5-Apps der Welt – Was kann die Kreditwirtschaft von Automobilherstellern lernen?‘, in dem der CEO Peter Fellinger einen branchenübergreifenden Bogen spannte, wie modernste HTML5-Entwicklung zum Erfolg führen und welchen Fallstricken man dabei begegnen kann.

Cookie-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und Zugriffe auf die Website zu analysieren. Zudem werden Informationen zu Ihrer Verwendung der Website an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Die Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie nachträglich auch Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

contact icon

Kontakt aufnehmen