Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie zu optimieren. Mit dem Besuch unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. // Our website is using cookies to improve your experience. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. // For more information, please refer to our privacy policy.

UX-Paper auf der NordiCHI 2016

Inside the User Experience

Präsentation des Quantified-UX-Modells auf Konferenz in Göteborg

„Quantified UX: Towards a Common Organizational Understanding of User Experience”: Dieses Paper wurde heute auf der NordiCHI, einer der wichtigsten europäischen Konferenzen im Bereich Human Computer Interaction, in einer Paper Session vorgestellt und diskutiert.

jambitee Robert Kowalski hat es gemeinsam mit Doktoranden der TU und LMU München erarbeitet. Es beschreibt ein von ihnen entwickeltes Modell, das verschiedene Aspekte der User Experience (UX) quantitativ messbar macht. So kann die UX eines Webportals oder einer App umfangreich analysiert und konkrete Optimierungsschritte eingeleitet werden.

Das Quantified-UX-Modell wurde bereits erfolgreich in einem Pilotprojekt von jambit und der Süddeutschen Zeitung angewendet.

Wenn auch Sie nähere Informationen über das QUX-Modell erhalten oder es in Ihrem Unternehmen einsetzen möchten, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!